« zurück zu den Stellenangeboten

MDA – Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

 


Jetzt bewerben

 

GEMEINSAM MEHR BEWEGEN IN DER REHA

Willkommen im Neurologischen Rehabilitationszentrum Leipzig, unweit vor den Toren der Stadt Leipzig. Die Rehabilitionsklinik für bis zu 240 Patienten aller neurologischen und neurochirurgischen Diagnosen in den Rehabilitationsphasen B, C und D ist eingebettet in idyllische Wälder, unweit von Steinbrüchen und Seen. Sie ist Teil der Michels Kliniken. Hand in Hand arbeiten wir in multiprofessionellen und interdisziplinären Teams aus unterschiedlichen Berufsgruppen daran, Menschen den Weg zurück in ein weitgehend selbstständiges Leben zu ebnen. Dabei leben wir kollegialen Zusammenhalt, kurze Entscheidungswege und Entwicklungsmöglichkeiten.
 

Werden Sie als Berufseinsteiger oder bereits mit Erfahrung Teil des Teams im NRZ Leipzig. Wir bieten Ihnen ab sofort einen Einstieg in Vollzeit, Teilzeit - flexibel am Standort Bennewitz als

MDA – Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

 WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN 

  • Auf die Bedürfnisse von Patienten und Mitarbeitern ausgelegte Klinik, modernste Ausstattung und hochwertige Arbeitsmaterialien
  • Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung in flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen – ohne Wochenenddienste
  • Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima in einem seit mehr als 40 Jahren erfolgreich im Gesundheitswesen etablierten Familienunternehmen
  • Umfangreiches Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem an der Nordsee und in den Schweizer Bergen
  • Unternehmensmitfahrzentrale und bei Bedarf und je nach Verfügung Dienstwagen mit Tankkarte
  • Weitere Benefits, u.a. steuerfreier Sachbezug bis zu 528 Euro im Jahr, Rabatte, Firmenkredite ohne Risiken
  • Workshops zur Gesundheitsprävention & arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge

 WOMIT SIE UNS BEGEISTERN 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent / als Medizinische Dokumentationsassistentin oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Medizinische Dokumentationsfachkraft, alternativ Ausbildung in einem sozialen Beruf mit Interesse für das Aufgabengebiet der MDA oder Quereinsteiger, etwa aus dem Bereich Sekretariat oder Bürokauffrau/Bürokaufmann mit erster Erfahrung im medizinischen Bereich
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse

 WAS SIE ERWARTET 

  • Kontrolle und Begleitung der hausinternen Leistungserfassung sowie der DRG-relevanten Dokumentation
  • Kodierung (ICD, OPS)
  • MDK-Management
  • Dokumentation und Leistungsübermittlung im Rahmen von Qualitätssicherungsverfahren
  • Überwachung der Kostenzusagen

 INTERESSE GEWECKT? 

Warten Sie nicht mit der Bewerbung. Wagen Sie den Neuanfang – ob mit langjähriger Berufserfahrung oder als Berufseinsteiger. Nicht erst morgen oder übermorgen. Sondern jetzt!
 

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Patrick Lück

Kontakt

Neurologisches Rehabilitationszentrum Leipzig
Muldentalweg 1
04828 Bennewitz